Unser Büro in München ist vom 24. Dezember 2018 bis einschließlich 04. Januar 2019 geschlossen. Wir wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr!
}

Über uns


Seit 1989 beliefert die Profilscope GmbH die unterschiedlichsten Industriebereiche mit unserer vielfältigen Produktlinie.

Wir waren die erste Filiale unseres Stammhauses und Lieferwerks Chambrelan, welches seit 60 Jahren als einziger französischer Hersteller Teleskopschienen und Linearführungen produziert. In enger Zusammenarbeit mit dem familiengeführten Unternehmen Chambrelan ist unsere Leidenschaft für die Lineartechnik stetig gewachsen.

Im Vordergrund stehen für uns kundenspezifische Lösungen. Ob für geringe Stückzahlen oder Serienanfertigungen, wir passen uns den Wünschen unserer Kunden an.

Wir möchten mit Ihnen unsere langjährigen Erfahrungen mit Anwendungen im Maschinenbau, Fahrzeugbau, Flugzeugbau und Eisenbahntechnik teilen und dabei helfen, eine optimale und dauerhafte Lösung für Ihren Einsatzfall zu finden. Unsere ISO 9001 zertifizierte Produktion gewährleistet Ihnen hierbei eine gleichbleibende Qualität.

Als einziger französischer Hersteller

konzipiert und produziert Chambrelan einfache (ungeschliffene) Kugellagerschienen für anspruchsvolle Anwendungen im industriellen Bereich: Schwerlastschienen, verstärkte Schienen, Spezial- oder überlange Teleskopschienen, kugelgelagerte Schubladenschienen, Schienen für Schiebetüren und ausziehbare Tische, Schienen zum Verstellen von Sitzen, Schubladenschienen, Schienen mit einfachem oder doppeltem Kugelumlauf, Aluschienen, Edelstahlschienen, Stahlschienen uvm.

Wir entwickeln uns weiter, damit wir unseren Kunden noch präzisere und leistungsfähigere Lösungen anbieten können.

Durch unsere hohen Produktionskapazitäten sowie die gute Zusammenarbeit unter den einzelnen Abteilungen konnten wir uns zu einem der führenden Hersteller von Teleskopschienen und Linearführungen entwickeln.

ProduktionIhre Nachricht

Unternehmen / Chronologischer Überblick

Die Firma HALM wurde 1886 gegründet und betrieb hautpsächlich den Verleih von Abdeckplanen für den Hafen von Le Havre.


1961

Eine Sparte des Unternehmens geht zur Herstellung von Teleskopschienen über. Unser erstes Modell war der Typ RA5. Chambrelan wird von Herrn Couppey übernommen. Die Leitung geht an Familie Couppey über in 1965. Der Verleih von Planen wird aufgegeben. Die ersten Linearführungen werden entwickelt. Chambrelan wird zum ersten und einzigen Entwickler und Hersteller von Teleskopschienen und Linearführungen in Frankreich.

1984

Chambrelan verlässt seinen ursprünglichen Standort, um sich in großzügigeren Gebäuden niederzulassen (11.000 m²).

1997

Durch die innovative Herstellung von verstärkten Teleskopschienen verstärkt Chambrelan seine Marktposition.

2005

Chambrelan wird nach ISO 9001:2000 zertifiziert.

2010

Chambrelan LTD, die englische Filiale, wird gegründet.

2013

Gründung seiner Filiale in der Kanada: Chambrelan Industrial.

195619611973 19841989 1997 2002 2005 2007 2010 2012 2013 Heute
1956

Die Firma HALM firmiert um und nennt sich fortan Chambrelan.

1973

Chambrelan beginnt zu exportieren.

1989

Chambrelan gründet seine erste Filiale mit Standort Deutschland: die Profilscope GmbH.

2002

Gründung seiner Filiale in den Niederlanden: Chambrelan BV.

2007

Eröffnung des Prager Büros mit der französisch-tschechischen Handelskammer für den tschechischen und slowakischen Markt.

2012

Gründung seiner Filiale in der Schweiz: CHAMBRELAN CH Sàrl.

Heute

Auch heute nehmen wir immer noch den Platz als einziger Hersteller Frankreichs von Teleskopschienen und Linearführungen ein. Seit nahezu 60 Jahren liefert Chambrelan mit Hilfe seines dichten Vertriebsnetzwerkes, tausende von Schienen und Führungen in die unterschiedlichsten Industriebranchen auf der ganzen Welt.

Unsere Kapazitäten in den Bereichen Produktion, Planung und Entwicklung ermöglichen es uns, auf Ihre kundenspezifischen Wünsche einzugehen.


Copyright 2017 CHAMBRELAN - Impressum - Sitemap