R53G

Diese Linearführung aus Stahl verfügt über einen kugelgeführten Läufer, der sich frei in der Führung bewegt. Führungs- und Läuferlänge werden auf Ihr gewünschtes Maß zugeschnitten. Sie wurde mit zusätzlichen Kugelbahnen zur Verstärkung ausgerüstet. Sie ist eine günstige Alternative zu Linearführungen. Jede Führung kann nur mit jeweils einem beweglichen Läufer ausgestattet werden.


Zusatzausstattung

Bilder


Beschreibung

Diese Linearführung aus Stahl verfügt über einen kugelgeführten Läufer, der sich frei in der Führung bewegt. Führungs- und Läuferlänge werden auf Ihr gewünschtes Maß zugeschnitten.

Sie wurde mit zusätzlichen Kugelbahnen zur Verstärkung ausgerüstet. Sie ist eine günstige Alternative zu Linearführungen.

Jede Führung kann nur mit jeweils einem beweglichen Läufer ausgestattet werden.

Anwendungen

Diese Teleskopschiene eignet sich für schwere Belastungen sowie Anwendungen wie z. B. Maschinenschutztüren od. -hauben.

Diese Schienen sind nicht für den vertikalen Einbau geeignet.

Sie ist für einen Temperaturbereich zwischen - 20 °C und + 80 °C einsetzbar. Nach Rücksprache und Anpassung unsererseits kann sie bei Temperaturen zwischen - 50 °C und + 250 °C angewendet werden.

Dieses Produkt kann eingesetzt werden als: Teleskopstange od. -arm, Transportführung, Wartungssauszug, Türführung, Horizontalausschub od. Vertikalausschub (nur bei manchen Modellen möglich.)

Herstellung

Wir fertigen diese Führung aus kalt gezogenen Stahlprofilen.

Ihre Kugelkäfige sind elektroverzinkt.

Sie verfügt über Kugeln aus Chromstahl (1.3505) und wird mit Standardfett für Laufflächen vorgefettet.

Das schmale Profil erfordert ein Ansenken Ihrer Auflagefläche.

Profilscope hat sich auf die Entwicklung und Herstellung von Teleskopschienen und Linearführungen für Industrieanwendungen spezialisiert. Zu unseren Produkten zählen: verstärkte Schienen, Lineareinheiten, Linearführungen mit kugelgeführten Läufern, Führungsschlitten aus Stahl, Edelstahl und Aluminium, , mit Verriegelung, Vollauszüge, Teilauszüge, Überauszüge und Doppelauszüge für jede Art von Schwerlastausschüben.

Schmierung

  • Standardmäßig werden unsere Schienen vorgefettet ausgeliefert. Für unsere Stahlschienen verwenden wir ein Hochdruckfett für Laufflächen, für unsere Edelstahl- und Aluminiumschienen einen wasserfesten Schmierstoff. Auf Wunsch können wir folgende Sonderschmierungen anbieten: lebensmitteltaugliches Fett (auch für den Reinraum geeignet) Hochtemperaturfett Fett ohne Teflon (Lackierkabinen) vollkommen ungefettete Schienen (wir raten davon ab, die Schienen ohne Schmierstoff einzusetzen)

Eine mit lebensmitteltauglichem Fett vorgeschmierte Schiene, die mit Edelstahlkugeln ausgestattet wird, bietet eine kostengünstige Alternative zu Edelstahlschienen.

Zusatzausstattungen

Zusatzausstattung mit manuellen Verriegelungssystemen

Dieses Modell vefügt über keinerlei Verriegelungsmöglichkeiten.

Oberflächenbehandlung

Weitere Oberflächenbehandlungen zur Erhöhung der Widerstandsfähigkeit können angeboten werden. Gerne beraten wir Sie hierzu!

Zur Oberflächenhärtung kann ebenfalls eine Nitrocarburierung (NIT) angeboten werden. Dies erhöht die Lebensdauer der Führungen bei hoher Beanspruchung und verringert das Risiko einer Einarbeitung der Chromstahlkugeln in das Führungsprofil bei eventuellen Vibrationen.

Zusatzausstattung mit Edelstahlkugeln

Um die Korrosionsbeständigkeit zu verbessern, können Edelstahlkugeln statt Stahlkugeln eingesetzt werden. Dies ist eine kostengünstige Alternative zu Edelstahlschienen.

Einsatz bei hohen Temperaturen (z. B. in Öfen)
  • Dieses Modell kann bei einer Umgebungstemperatur bis zu + 250 °C eingesetzt werden. Die Schienen müssen hierzu von uns präpariert werden: - leichtgängige Montage, damit die Ausdehnung des Materials nicht zur Schwergängigkeit der Schiene führt - Sonderschmierung für hohe Temperaturen - entfernen aller Kunststoffteile Bitte informieren Sie uns rechtzeitig über Ihre Sonderwünsche, damit diese vor der Herstellung berücksichtigt werden können. Diese Schienen müssen gefertigt werden und es kann nicht auf den Lagerbestand zugegriffen werden.

Die Verzinkung löst sich ab + 120 °C. Gerne beraten wir Sie zu Alternativen.

Sonderhublängen

Die Hublänge muss vor der Fertigung definiert werden und kann im Nachhinein nicht mehr verändert werden.

Vertikaler Einbau

Dieses Modell darf nicht vertikal eingebaut werden.

Lochbild

Downloaden

Tabelle Standardlängen

Unsere Standardproduktpalette wurde Ihren Ansprüchen angepasst. Manche Anwendungen bedürfen aber einer konstruktiven Veränderung. Als Hersteller stehen wir Ihnen gerne zur Entwicklung und Realisierung von Sonderlösungen zur Verfügung.

MessungenTragfähigkeitenEinbaulängeHublängeTragfähigkeit pro Paar
und hochkant eingebaut
Flachmontage BelastungLagerBitte auswählen
Kontaktieren Sie uns

Alternativmodelle

Wir können weitere Alternativen zu diesem Modell anbieten, deren Außenmaße und Lochbilder ähnlich oder identisch sind:

Haben Sie Fragen?

Contactez-nous pour plus d’informations

Copyright 2017 CHAMBRELAN - Impressum - Sitemap