R102
Stahl Teleskopschiene verstärkt

Teilauszug

Um diesen Artikel in den Warenkorb zu legen, scrollen Sie bitte weiter zur Tabelle der Standardlängen.

Beschreibung

Diese verstärkte Teleskopschiene ist ein Teilauszug aus verzinktem Stahl.

Sie wurde mit zusätzlichen Kugelbahnen zur Verstärkung ausgerüstet. Dadurch wird die Schiene robuster und seitliche Kräfte werden besser aufgefangen.

Diese Schiene eignet sich für sehr hohe Belastungen bei Anwendungen mit großen Beanspruchungen.

Lochbild

 
Profilscope  - Stahl Teleskopschiene verstärkt - Teilauszug - R102

Tabelle Standardlängen

Einbaulänge
 
Hublänge
 
Tragfähigkeit pro Paar
und hochkant eingebaut
Tragfähigkeit pro Paar
und flach eingebaut
Lager
 

CAD Dateien

zum Warenkorb hinzufügen

500 mm 230 mm 450 kg 380 kg
550 mm 280 mm 515 kg 375 kg
600 mm 330 mm 570 kg 370 kg
650 mm 380 mm 615 kg 365 kg
700 mm 430 mm 650 kg 360 kg
750 mm 456 mm 680 kg 355 kg
800 mm 482 mm 700 kg 350 kg
850 mm 508 mm 715 kg 340 kg
900 mm 534 mm 725 kg 335 kg
1 000 mm 610 mm 730 kg 325 kg
1 100 mm 662 mm 720 kg 315 kg
1 200 mm 738 mm 700 kg 300 kg
1 300 mm 790 mm 675 kg 295 kg
1 400 mm 842 mm 645 kg 285 kg
1 500 mm 918 mm 615 kg 280 kg
1 600 mm 946 mm 585 kg 275 kg
1 700 mm 1 022 mm 555 kg 270 kg
1 800 mm 1 074 mm 530 kg 260 kg
1 900 mm 1 126 mm 500 kg 255 kg
2 000 mm 1 202 mm 470 kg 250 kg

Technische Informationen


Anwendungen

Diese Teleskopschiene ist durch ihre kalt gezogenen Profile und gefederten Endanschlägen in geschlossener Position ein sehr robuster Auszug. Sie ist für sehr hoch belastbastbare Ausschübe geeignet. Sie verfügt über die Zusatzausstattung Doppelauszug (DD), der eine beidseitige Betätigung gewährleistet. Durch Ihre zusätzlichen Kugelbahnen ist sie für den liegenden Einbau geeignet. Der flache Einbau führt grundsätzlich eine größere Durchbiegung der Schienen mit sich.

Sie ist für einen Temperaturbereich zwischen - 20 °C und + 80 °C einsetzbar. Nach Rücksprache und Anpassung unsererseits kann sie bei Temperaturen zwischen - 50 °C und + 250 °C angewendet werden.

Flachmontage: Es würde eine zu große Reibung zwischen den einzelnen Profilen entstehen. Die Schiene hat eine größere Durchbiegung und wird dadurch schwergängig.
Wir bitten Sie dringend die Läufer der Schienen durch Plättchen zusätzlich zu erhöhen. Die durch den flachen Einbau hervorgerufene größere Durchbiegung der Schienen könnte sonst ein Schleifen verursachen.

Dieses Produkt kann eingesetzt werden als: Teleskoparm od. -fuss, Batterieauszug, Möbelschiene, Laufstegauszug, Werkzeugschubladenschiene od. Vertikalschiene (bei manchen Modellen möglich).

Herstellung

Wir fertigen diesen Auszug aus schmelzgesponnenen Stahlprofilen, die kaltgezogen werden.

Diese Teleskopschiene wird standardmäßig silbern verzinkt und passiviert. Die Zinkstärke beträgt durchschnittlich 12 Mikrometer. Hierdurch entsteht ein Korrosionsschutz mit sehr guter Beständigkeit im Salznebelsprühtest.

Sie ist mit gedämpften Federanschlägen ausgerüstet.

Ihre Kugelkäfige sind aus verzinktem Stahl

Sie verfügt über Kugeln aus Chromstahl (1.3505) und wird mit Standardfett für Laufflächen vorgefettet.

Profilscope hat sich auf die Entwicklung und Herstellung von Teleskopschienen und Linearführungen für Industrieanwendungen spezialisiert. Zu unseren Produkten zählen: verstärkte Schienen, Lineareinheiten, Linearführungen mit kugelgeführten Läufern, Führungsschlitten aus Stahl, Edelstahl und Aluminium, , mit Verriegelung, Vollauszüge, Teilauszüge, Überauszüge und Doppelauszüge für jede Art von Schwerlastausschüben.

Schmierung

Standardmäßig werden unsere Schienen vorgefettet ausgeliefert. Für unsere Stahlschienen verwenden wir ein Hochdruckfett für Laufflächen, für unsere Edelstahl- und Aluminiumschienen einen wasserfesten Schmierstoff. Auf Wunsch können wir folgende Sonderschmierungen anbieten: lebensmitteltaugliches Fett (auch für den Reinraum geeignet) Hochtemperaturfett Fett ohne Teflon (Lackierkabinen) vollkommen ungefettete Schienen (wir raten davon ab, die Schienen ohne Schmierstoff einzusetzen)

    Eine mit lebensmitteltauglichem Fett vorgeschmierte Schiene, die mit Edelstahlkugeln ausgestattet wird, bietet eine kostengünstige Alternative zu Edelstahlschienen.

    Zusatzausstattungen

    Zusatzausstattung mit manuellen Verriegelungssystemen

      Dieses Modell vefügt über keinerlei Verriegelungsmöglichkeiten.

      Zusatzausstattung mit Doppelauszug (DD)

      • R102DD : Die Schiene lässt sich zu beiden Seiten ausfahren und betätigen.

      Oberflächenbehandlung

      Weitere Oberflächenbehandlungen zur Erhöhung der Widerstandsfähigkeit können angeboten werden. Gerne beraten wir Sie hierzu!

      Zur Oberflächenhärtung kann ebenfalls eine Nitrocarburierung (NIT) angeboten werden. Dies erhöht die Lebensdauer der Schienen bei hoher Beanspruchung und verringert das Risiko einer Einarbeitung der Chromstahlkugeln in das Führungsprofil bei eventuellen Vibrationen.

      Zusatzausstattung mit Edelstahlkugeln

      Um die Korrosionsbeständigkeit zu verbessern, können Edelstahlkugeln statt Stahlkugeln eingesetzt werden. Dies ist eine kostengünstige Alternative zu Edelstahlschienen.

      Einsatz bei hohen Temperaturen (z. B. in Öfen)

      Dieses Modell kann bei einer Umgebungstemperatur bis zu + 250 °C eingesetzt werden. Die Schienen müssen hierzu von uns präpariert werden: leichtgängige Montage, damit die Ausdehnung des

    • Aluminium,
    • Die Verzinkung löst sich ab + 120 °C. Gerne beraten wir Sie zu Alternativen.

      Sonderhublängen

      Die Hublänge dieses Modells kann um 10 % vergrößert od. verringert werden.

      Bei einer Verlängerung der Hublänge muss die angegebene Maximalbelastbarkeit verringert werden.

      Vertikaler Einbau

      Dieses Modell kann vertikal eingebaut werden. Wir bitten allerdings um vorherige Benachrichtigung, da die Schienen zusätzlich präpariert werden müssen, damit der Kugelkäfig sich nicht versetzten (wandern) kann. Dieses kann bis zur Blockade führen. Wir benötigen ebenfalls die Angabe, ob der Läufer von seiner Ausgangsposition (geschlossene Position) nach unten oder nach oben geschoben wird.

      Bilder

      Profilscope  - Stahl Teleskopschiene verstärkt - Teilauszug - R102Profilscope  - Stahl Teleskopschiene verstärkt - Teilauszug - R102Profilscope  - Stahl Teleskopschiene verstärkt - Teilauszug - R102Profilscope  - Stahl Teleskopschiene verstärkt - Teilauszug - R102
      Chambrelan Chambrelan Profilscope - Stahl Teleskopschiene verstärkt - Teilauszug - R102
       

      Alternativmodelle

      Wir können weitere Alternativen zu diesem Modell anbieten, deren Außenmaße und Lochbilder ähnlich oder identisch sind:

        Teleskopschiene
      Teilauszüge
      Teleskopschiene
      Vollauszüge
      Teleskopschiene
      Überauszüge
       
      Linearführungen

      Aluminium

      - - - -

      Stahl

      - E1012
      E1014
      -

      Edelstahl

      - E1018
      - -

      Eine Teleskopschiene besteht aus mehreren ineinanderfahrenden kugelgeführten Profilen mit Endanschlägen. Allgemeine Bezeichnungen für diesen Produkttyp sind: Ausschub, ausziehbare Schiene, Auszugsschiene, Fuehrungsschiene, Führung, Führungsschiene, Kugel Vollauszug, kugelgelagerte Schiene, Kugellagerschiene, Lineare Führungsschiene, Lineare Führungssysteme, Linearführung, Linearführungsschiene, Linearsysteme, Lineartechnik, mechanische Führungen, Profilschienenführungen, Schienen, Schienenführung, Schlittenführung, Schubkasten Auszug, Schubkastenschienen, Schubladen, Schwerlast Teleskopschiene, Schwerlast Vollauszug, Schwerlastschiene, Teilauszug, Teleskop Auszug, Teleskop Linearführung, Teleskopausziehträger, Teleskopauszug, Teleskopschiene, Teleskop-Schiene, Teleskopschiene beidseitig, Teleskopschiene Schwerlast, Türschiene, Überauszug, Vollauszug, Vollauszug Schublade?

      Diese Angaben sind unverbindlich und können ohne Voranmeldung geändert werden.